Nächste Antragsfrist bei Zirkus macht stark: 01.03.2016

 16/07/2015 |
|

Die zwölfte Ausschreibungsrunde bei Zirkus macht stark ist eröffnet. Gerne möchten wir lokale Bildungsbündnisse einladen, Anträge für zirkuspädagogische Maßnahmen innerhalb vom Förderprogramm Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung zu stellen. Bis zum 1. März 2016 können in der zentralen Datenbank Kultur macht stark Anträge für das zweite Halbjahr (inkl. Sommerferien) 2016 und 2017 gestellt werden. Für 2017 stehen dem Verband weniger Mittel für lokale Maßnahmen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Anträge aus den Bundesländern Berlin und Hamburg nicht berücksichtigt werden können!

Antragsteller bei Zirkus macht stark können Kinder- und Jugendzirkusse oder Einrichtungen mit zirkuspädagogischer Kompetenz sein. Sie bilden zusammen mit einer Bildungseinrichtung und anderen sozialräumlichen Partnern ein lokales Bündnis. Alle Maßnahmen müssen außerunterrichtlich und zusätzlich sein.

Für die Maßnahmen sind die Formate Zirkuswoche, Zirkuskurs, Zirkusworkshop und Zirkuscamp vorgesehen. Bereits bestehende Bündnisse können auch die Formate regionale Fortbildung für ehrenamtliche Fachkräfte in lokalen Bündnissen, Jugendübungsleiterfortbildung für ehrenamtlich tätige Jugendliche und junge Erwachsene und bundesweites Workshoptreffen als Mittel der Begegnung beantragen.

 

Förderfähig sind Honorarausgaben für pädagogische Fachkräfte und Trainer. Ausdrücklich erwünscht ist die Einbeziehung von freiwilligem Engagement, die Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtliche sind förderfähig. Es wird kein hauptamtliches Personal auf lokaler Ebene finanziert. Organisation, Verwaltung, Investitionen und Instandhaltung können ebenfalls nicht gefördert werden. Förderfähig sind auch projektbezogene Sachausgaben wie Miet- und Betriebskosten, Arbeits- und Dokumentationsmaterial, Materialtransport sowie Verpflegung und Fahrtkosten für Teilnehmer.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite www.zirkus-macht-stark.de/web/der-antrag und in der Förderdatenbank https://foerderung.buendnisse-fuer-bildung.de/, in der alle Anträge gestellt werden.

 

Gerne beraten wir Sie im Vorfeld der Antragstellung!