Ausschreibung der 1. Antragsrunde für „Kultur macht stark“ (2018-2022) bis zum 15. Januar 2018

 22/12/2017 |
|

Liebe Interessierte am Programm ZIRKUS MACHT STARK,

wir freuen uns, Euch hiermit zur Antragstellung für Projekte aufzufordern, die in den ersten sieben Monaten des Jahres 2018 starten. Die Anträge können bis spätestens 15. Januar 2018, 24 Uhr per E-Mail oder auf dem Postweg (Datum des Poststempels) eingereicht werden.

Informationen zu unserem Konzept und den Formaten findet ihr jetzt schon im neuen Kumasta-Verwaltungssystem (2018-2022) unter: https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de und hier auf unserer Homepage.

Bitte beachtet folgende Bedingungen für eine Antragstellung:

  • Bitte reicht nur Anträge für Projekte ein, die in der Zeit vom 01.03.-30.06.2018 beginnen sollen. (Das ist der Beginn des Bewilligungszeitraumes!)
  • Bitte reicht für diese erste Antragsrunde lediglich einen Antrag ein.
  • Achtung neu: Mit einem Antrag können Projekte unterschiedlicher Formate beantragt werden.
  • Die Anträge können überjährig gestellt werden. Um eine Vielzahl von Projekten zu ermöglichen, behalten wir uns jedoch vor, Maßnahmen zunächst für einen kürzeren Zeitraum zu bewilligen. Das beantragte Fördervolumen pro Antrag darf 1.500,00 € nicht unterschreiten.
  • Die Antragstellung im Kumasta-Verwaltungssystem (2018-2022) ist voraussichtlich erst ab dem 10. Januar 2018 möglich. Damit ihr aber jetzt schon Anträge einreichen könnt, senden wir euch bei Bedarf gerne ein Excel-Antragsformular zu, das jedoch nach Freigabe des KUMASTA-Systems und vor der Bewilligung dort eingepflegt werden muss.
  • Antragsteller, die schon in der 1. Förderperiode bei uns Anträge gestellt haben, brauchen keine Vereinsunterlagen, Vollmachten, zirkuspädagogische Qualifikationsnachweise etc. einreichen. Bitte bestätigt aber, dass die uns vorliegenden Dokumente aktuell sind.

Bitte beachtet unbedingt die

die wir beifügen und die auf unserer Homepage und über Kumasta (2018-2022) abrufbar sind. Dort werden zukünftig auch alle weiteren Hinweise zur Antragstellung zu finden sein. Die Finanzpläne (entsprechend der Musterkalkulationen) ersetzen nicht die Kalkulationen im Antragsformular!  Das Formular muss vollständig ausgefüllt werden.

Die zweite Antragsfrist ist der Donnerstag, 05. April 2018, 24 Uhr: Hierzu bitte Anträge einreichen, deren Bewilligungszeitraum ab dem 01.08.2018 beginnen soll (also für Projekte, die ab September 2018 realisiert werden sollen.) Die Jury wird darüber ca. Ende Mai beraten.

Hier noch einmal eine Kurzzusammenfassung der Formate:

  1. Zirkuskurs über 20 Wochen á 2 Stunden
  2. Zirkuswoche über 5 Tage á 6 Stunden
  3. Zirkuscamp über 5 Tage á 9 Stunden mit 4 Übernachtungen
  4. Bundesweite Workshoptreffen über 3 Tage á 9 Stunden mit 2 Übernachtungen
  5. Zirkusworkshop für 4 Stunden
  6. Regionale Fortbildung von 1 Tag
  7. Fortbildung Sozialer Zirkus über 2 x 5 Tage mit 2 x 4 Übernachtungen

Bitte beachtet: Doppeleinreichungen von identischen Anträgen bei verschiedenen Verbänden sind nicht möglich. Auf der Website www.buendnisse-fuer-bildung.de sind auch weitere Förderer zu finden, über die Zirkusprojekte realisiert werden können.

 

 Wir freuen uns auf eure Projekte!

Seid alle herzlich gegrüßt vom Projektbüro von Zirkus macht stark