Ausschreibung der 9. Antragsrunde für Zirkus macht stark bis zum 15. Februar 2022

 08/12/2021 |

Liebe Interessenten des Programms Zirkus macht stark im Rahmen des Förderprogramms „Kultur
macht stark. Bündnisse für Bildung“!

Hiermit möchten wir euch auffordern, Förderanträge für Projekte des Jahrs 2022 zu stellen. Die
Anträge können bis spätestens 15. Februar 2022, 24:00 Uhr über die Datenbank
https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de eingereicht werden. Es sind nur noch wenige
Restmittel verfügbar, aber wir möchten allen die Gelegenheit geben, noch einen Antrag
einzureichen. Wir empfehlen Euch, sich vor Antragstellung bei uns im Projektbüro zu melden.
Bitte beachtet folgende Bedingungen für die Antragstellung:

  • Vor allem neue Bündnisse für Bildung und neue Antragsteller sind ausdrücklich
    erwünscht.
  • Mit einem Antrag können Projekte unterschiedlicher Formate beantragt werden. Dabei ist
    zu beachten, dass die Projekte frühestens im Mai beginnen können und spätestens am
    31.08. 2022 enden müssen, da die Förderperiode am 31.12. 2022 endet und bis dahin die
    Verwendungsnachweise zu prüfen sind. Die Frist für die Einreichung der
    Verwendungsnachweise ist unbedingt einzuhalten.
  • Das beantragte Fördervolumen darf pro Antrag 1.500 € nicht unterschreiten.
  • Gefördert werden Anträge für die Formate Zirkuskurs, Zirkuswoche, Zirkuscamp,
    Zirkusworkshop, Regionale Fortbildung, Fortbildung Sozialer Zirkus und das
    Bundesweite Workshoptreffen.
  • Eventuelle Auflagen der Jugend- und Gesundheitsämter müssen beachtet werden. Die
    guten Erfahrungen mit alternativen Angeboten können als Ergänzungen zu den bisherigen
    Formen genutzt werden.
  • Neue Antragsteller müssen die Satzung, Vereinsregisterauszug, ggf. Vollmachten und
    zirkuspädagogische Qualifikationsnachweise per Post einreichen. Diese Unterlagen
    dürfen nicht in die Datenbank hochgeladen werden. Für Antragsteller, die bereits Anträge
    bei Zirkus macht stark gestellt haben: Bitte bestätigt, dass die bereits vorliegenden
    Dokumente noch aktuell sind.
  • Weitere Informationen bekommt ihr unter: www.zirkus-macht-stark.de oder auf  https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de.
  • Anfragen bitte unter info@zirkus-machtstark de stellen.
  • Die Antragstellung muss über das Kumasta-System erfolgen und der Antrag in Papierform
    unterschrieben an das Projektbüro geschickt werden. Die Prüfung kann erst nach Eingang
    der unterschriebenen Anträge erfolgen. Bitte setzt euch vor der Antragstellung mit dem
    Projektbüro in Verbindung, um den Antrag vorab zu beraten.
  • Wenn es sich um zusätzliche Projekte zu bereits bestehenden und bewilligten Anträgen handelt, bitte keinen neuen Antrag stellen, sondern einen Änderungsantrag. Dabei sind die
    bereits bewilligten Projekte nicht zu verändern, sondern nur die neuen Projekte
    hinzuzufügen.
  • Für die Antragstellung sind unbedingt die Musterkalkulationen und die
    Formatbeschreibungen (www.zirkus-macht-stark.de – Förderung) zu beachten. Im
    Kumasta-System müssen die geplanten Ausgaben detailliert aufgeschlüsselt aufgeführt
    werden.

Wir freuen uns auf eure Projekte!

Seid herzlich gegrüßt vom Projektbüro von Zirkus macht stark